Die 32. Generalversammlung des FC Arisdorf wählte einstimmig Marco Studer zum neuen Vereinspräsidenten. Der bisherige Vizepräsident und OK-Präsident Grümpeli übernimmt das Präsidium von Yves Krebs, der nach vierjähriger Amtszeit zurückgetreten ist.

Nach drei Jahren Unterbruch wieder im Vorstand vertreten sind die Veteranen mit Daniel Studer als neuen Vizepräsidenten.

Die 36 anwesenden Mitglieder verabschiedeten zudem eine Erhöhung der Mitgliederbeiträge bei den Junioren von 120.- auf 150.-.

Unter dem Traktandum Ehrungen erhielt Claudia Aebi einen wunderschönen Blumenstrauss für ihre Verdienste während der letzten vier Jahre.

Yves Krebs (links) übergibt nach vier Jahren an Marco Studer